/, Gewerbeschutz, Versicherung/Wenn der Betrieb eingestellt werden muss

Gerade jetzt und Zukünftig haben Gewerbebetriebe

Freiberufler (z. B. Ärzte, Anwälte, Physiotherapeuten)

ein hohes Bedürfnis nach Sicherheit.

Betriebsschließungsversicherung

Leistet bei Unterbrechungsschäden infolge einer meldepflichtigen Seuche nach Infektionsschutzgesetz. Meist nur für Betriebe, die Lebensmittel verarbeiten und für Hotel- und Gaststättengewerbe. Leistungsdauer und -höhe sind abhängig vom jeweiligen Tarif bzw. der individuellen Vereinbarung.

Praxisausfallversicherung

Bietet Versicherungsschutz für bestimmte Freiberufler (z. B. Ärzte, Anwälte, Physiotherapeuten), wenn sie ihren Betrieb wegen Quarantäne unterbrechen müssen. Die Versicherung deckt die fixen Betriebskosten für die Dauer von in der Regel einem Jahr ab.

Als Makler sind wir der erste Ansprechpartner für diesen Fall. Nutzen Sie unseren Service mit Fachkundigen Rat.

Rufen Sie uns an.

Fordern sie bedarfsgerechte Lösungen für Ihren Betrieb an.

hello@finanzwerk-landsberg.de

08191 9714141

Von |2020-03-15T18:12:43+01:00 15 Mrz. 2020|Allgemein, Gewerbeschutz, Versicherung|