//Corona Sonderregelungen Gesellschaften helfen Kunden

Mit den Sonderregelungen der Gesellschaften können Sie Beiträge bei Ihren Verträgen Stunden

Vorteil gegenüber einer Beitragsfreistellung ist, das Sie weiterhin vollen Versicherungsschutz haben ohne Beitragszahlung.

Als Service für unsere Kunden werden wir die Stundung bei den Gesellschaften  beantragen.

Vorgehensweise zur Rechtzeitigen Bearbeitung durch die Gesellschaften am Ende des Artikels

Beispiel einer Stundung bei: Private Renten / Riester Renten / Basisrenten  / Rente bei Berufsunfähigkeit    

Beginn der Stundung für 3 Monate ab dem 01.05.2020 bis 31.07.2020 / Eine Verlängerung je nach Lage der Corona Krise kann vereinbart werden

Beispiel einer Vertrages mit monatlichen Beitrag von 50 €

Die Beiträge können danach wie folgt ausgeglichen werden.

Manche Gesellschaften bieten bei Kapitalverträgen an, das der Beitrag von 150 € vom vorhandenen Vertrags-Guthaben entnommen wird.

oder

Ausgleich durch Einmalzahlung: Beispiel: Gestundet wurden 150 €. Dann wird der Betrag Einmalig zum 01.08.2020 abgebucht

Oder Ratenzahlungsvereinbarung über 6 oder 12 Monate

Beispiel  Gestundet wurden 150 €=Ratenzahlung über 6 Monate = 25 €

Beispiel  Gestundet wurden 150 € Ratenzahlung über 12 Monate = 12,50 €

Vorgehensweise

Senden Sie bis spätestens 15.04.2020 eine E-Mail an hello@finanzwerk-landsberg.de

Geben Sie an für welchen Vertrag die Stundung beantragt werden soll.

Wir rufen Sie an und besprechen weitere Details.

Stundung senden wir per Mail an die Gesellschaft.

Von |2020-03-26T19:18:46+01:00 26 Mrz. 2020|Allgemein|